XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Aquarium

Die Unterwasserwelt entdecken

Obwohl Kiel fast direkt an der Ostsee liegt, ist es auch hier für den Urlauber etwas schwierig, die Unterwasserwelt der Ostsee zu entdecken. Leichter ist dies im Aquarium Kiel – hier werden Besucher nicht nur in die Tier- und Pflanzenwelt der Ostsee, sondern auch in exotischere Gefilde entführt. Dabei gibt es Süß- und Salzwasserfische, leuchtende Heringsschwärme, eine Vielzahl an Schnecken, Krebsen und Muscheln sowie ein großes Korallenriff zu entdecken. Dafür stehen mehr als 30 Becken zur Verfügung, die den natürlichen Lebensräumen der Tiere angepasst sind.

Neben der Unterwasserwelt präsentiert das Aquarium Kiel auch eine Gruppe von Seehunden, die hier in einem großen Außengehege lebt. Zahlreiche Infotafeln geben interessante Details über die Tiere, ihre Lebensweise und ihr Verhalten wider.

Wer dem Aquarium Kiel einen Besuch abstatten möchte, kann sich die Schaubecken auf eigene Faust ansehen oder an einer der Führungen teilnehmen. Diese sind auf das Publikum ausgerichtet, so dass sich Führungen für Jugendliche und Erwachsene von denen für Kinder unterscheiden.

Das Aquarium Kiel ist täglich für seine Besucher geöffnet. Über die Öffnungszeiten an Feiertagen informieren Sie sich am besten rechtzeitig.

Aquarium Kiel
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel