XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Kieler Rathausturm

Kieler Rathausturm© UphoffHe / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Wahrzeichen von Kiel

Das Wahrzeichen der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins ist der Kieler Rathausturm. Der Karlsruher Architekt Hermann Billing entwarf den eindrucksvollen Bau nach dem Markusturm, der Glockenturm des Markusdoms, in Venedig. Mit seinen 107 Metern überragt der 1911 fertig gestellte Turm das Original um 7 Meter. Doch der Kieler Rathausturm bietet nicht nur einen prächtigen Anblick, sondern auch einen herrlichen Ausblick. Aus 67 Meter Höhe kann man von der Aussichtsplattform die Stadt überblicken. Zu jeder vollen Stunde erklingt im Glockenturm eine Melodie des Musikdirektors Heinrich Johannsen, die dem Glockengeläut des berühmten Big Ben ähnelt. Das Kieler Rathaus ist übrigens bereits das Zweite in der Kieler Stadtgeschichte und wird seit 2000 nicht mehr genutzt. Das neue Rathaus findet man nun in der ehemaligen Oberpostdirektion.