XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Wasserturm Ravensberg

Kulturdenkmal

Der 1896 errichtete Wasserturm Ravensberg ist ein bedeutendes Gründerzeit-Bauwerk, welches westlich der Kieler Förde in 34 Meter Höhe aufragt. Der Backsteinbau auf dem gleichnamigen Ravensberg wurde vom Kieler Stadtbaurat Rudolph Schmidt in Anlehnung an mittelalterliche Befestigungs- und Burgtürme entworfen. Der Wasserturm misst einen Durchmesser von rund 24 Metern und eine Höhe von circa 30 Metern. Noch bis 1990 wurde der Ringbehälter mit einem Fassungsvolumen von 1500 m³ genutzt. Bereits 14 Jahre zuvor wurde der Wasserturm zum Kulturdenkmal erklärt. Über eine Wendeltreppe kann man den Wasserturm in vollem Umfang erkunden. Heutzutage wird der Wasserturm insbesondere für Veranstaltungen wie Theater und Konzerte genutzt. Momentan ist auch ein Umbau in Diskussion. Demnach soll der Wasserturm zukünftig über 30 Eigentumswohnungen beherbergen. Die äußere Erscheinung soll jedoch für die Öffentlichkeit erhalten werden.

Wasserturm Ravensberg
Niebuhrstraße 5
24118 Kiel