XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Nightlife

Zurück zur Übersicht

Atrium

Große Hallen, moderne Licht- und Laseranlagen und ein ordentlicher Sound – das Atrium lässt nichts missen und bietet Diskoflair vom Feinsten. Verschiedene Bereiche geben dem Partyvolk die Möglichkeit zu tanzen, zu quatschen und zu trinken.www.atrium-kiel.de

Blauer Engel

Sie möchten einmal swingen und die Hüften schwingen? Dann ab in das Tanzlokal Blauer Engel und das Tanzbein geschwungen. Köstliche Drinks und witzige Unterhaltung sind inklusive.www.blauerengel-kiel.de/

Die Pumpe

Die Pumpe ist seit 1979 das Kultur- und Kommunikationszentrum für Kiel. Hier erlebt man Kino, Theater, Konzerte und Partys. Auch in der hauseigenen Kneipe kann man es sich gemütlich machen.www.diepumpe.de/

Mausefalle

Wer auf Schlager, Oldies und Partymusik steht, ist in dieser Disco genau richtig. Die Disco bietet in urigem Ambiente verschiedene Mottopartys von der Ladies Nights bis zur Wochenend-Sause.www.mausefalle-kiel.de/

Max

Partys und Konzerte feiert man im Max in Kiel. Neben Auftritten von bekannten Musikern, aber auch Comedians, gibt es hier jede Menge lustiger Themenparty zum tanzen und feiern.www.max-kiel.de/

Trafo-Bar

Lehnen Sie sich zurück in die großen gemütlichen Ledersessel und genießen Sie bei einem netten Gespräch die leckeren Drinks aus bester Qualität. Hier können Sie dem Clubchef und mehrfachen Cocktailcup Gewinner beim Mixen zusehen oder den Interpreten auf der Bühne lauschen.www.trafo-bar-kiel.de/

Kiel Nightlife

Den Tag mit Wein oder Bier ausklingen lassen oder die Energie vom Sonnenbaden beim Tanzen ausleben – das geht am besten in den Clubs und Bars in Kiel. Stürzen Sie sich in das Nachtleben der Landeshauptstadt und erleben Sie einen unbeschwerten Abend. Hier ist für jeden das richtige dabei, ob ruhig und stillvoll oder laut und wild.