XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Wankendorf

Für abwechslungsreiche Ferien

Die Gemeinde Wankendorf ist Verwaltungssitz des Amtes Bokhorst-Wankendorf und besitzt 2.900 Einwohner. Der Ort ist reizvoll im Wankendorfer Seengebiet unweit des Stolper und des Belauer Sees gelegen und besitzt eine direkte Anbindung an die Autobahn A21. Die Gemeinde wurde 1316 erstmals urkundlich erwähnt und von Sachsen gegründet. Der Ortsname ist eine Ableitung von “Dorf des Waniko”. Seit dem Jahre 1970 fungiert Wankendorf als ländlicher Zentralort mit industrieller Prägung. Es entstanden zahlreiche Neubaugebiete, darunter die jüngst zum Abschluss gebrachte Siedlung am Brandkuhl.

Einen umfassenden Überblick über die Ortsgeschichte gibt Urlaubern das Heimatmuseum des Ortes. Die evangelische Ortskirche von Wankendorf wurde im Jahre 1894 vom Hamburger Architekten Hugo Groothoff geplant. Wer in der Gemeinde seinen Urlaub verbringt, wird viel Abwechslung erleben. Wankendorf besitzt ein reges Vereinsleben und das alljährlich ausgerichtete Dorffest ist ein beliebter Anziehungspunkt. Im Ort befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Man kann auch bei den Landwirten direkt auf den Höfen einkaufen oder beim Imker vorbeischauen. An grauen Tagen können sich Touristen in der Ballsporthalle aktiv betätigen. Zahlreiche Wander- und Radwege erschließen die nähere Umgebung Wankendorfs. Für alle, welche größere Touren unternehmen wollen, werden Tagesfahrten nach Hamburg oder Lübeck angeboten.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Wankendorf buchen